Tag Archives: FM4

T.o.r. am DO 8.3. mit Marc Carnal

marc carnal (c) cafe schmidhansl

Text ohne Reiter, für “viele” (Namen geändert, aber der Redaktion bekannt) ja der einzige Grund, nicht nur ununterbrochen Katzenbilder im Internet anzuschauen, sondern auch mal vor die Tür und ins Moustache zu gehen, oder wie andere auch sagen: die erste und einzige Lesebühne Innsbrucks, Text ohne Reiter jedenfalls startet in den Frühling, ins Sommersemester und durch wie eine junge Katze in den Tag und lädt hiermit ganz herzlich ein, sich am Donnerstag, den 8. März 2012 um 20:00 Uhr dazuzugesellen, wenn die Herren hauptamtlichen T.o.R.-Autoren, nämlich Abermann, Fritz, Koschuh und Prosser erneut Performanzliteratur performen wie ein pleonastisches Hendiadyoin.

Damit der Sensationen nicht genug: Als Gastleser begrüßen wir diesmal Marc Carnal. Dieser ausgesucht höfliche junge Mann ist soundso und längst bekannt aus Funk und Fernsehen, sowie als Stammgast des Konzertcafés Schmid Hansl und darf mit einigem Fug und Recht als eine Art Mischung aus Peter Alexander der heutigen Generation und Tiger, der durch einen brennenden Reifen springt, bezeichnet werden. Carnal führte als Radiojournalist für den FM4-Musik-Abspielsender FM4 nicht nur Tagebuch über ein Jahr des Verzichts, sondern verfertigt unter dem schönen Übertitel “Eier, Butter, Bier” auch Texte zu Einkaufslisten unbekannter Provenienz, mit denen er augenblicklich durch die Lande tingelt. Zu seinen weiteren Referenzen zählen seine Tätigkeit als Enzyklopädist für das Ron Tyler Archiv sowie seine Fähigkeit, das Akkordeon zu bedienen. Und mit ein bisserl Glück werden wir wohl auch mit Klingonen-Lyrik und höflichem Battle-Rap unterhalten, und falls nicht, dann maschen wir ihn Messer.

Die üblichen (Achtung: Gebrauchtkraftfahrzeugshändlervokabular!) Nebengeräusche wie Open Mic für 2×5 Minuten für alle Textvortragswillige aus dem Publikum und peinlich pünktliche Beginnzeit und freie Sitzplatzwahl sollten auch niemand mehr überraschen. Bleiben also nur mehr die:

Sparsam ausgeschmückte Fakten für Zeiten des Sparens:
DO 08.03.2012 20:00 Uhr im Moustache: T.o.R. mit Marc Carnal

Die kommenden Aufstände des Frühjahrs

Das Frühjahr freut nicht nur unsere FreundInnen von der gefiederten Zunft, sondern auch sonst alle, die trotz der schlechten Jahreszeit noch halbwegs bei Sinnen sind, deshalb feiern wir von Text ohne Reiter, der frühlingsbegeistertsten Lesebühne, den Beginn der guten Jahreszeit mit ganz besonders guten und schönen Gästen und einem ganz besonders schönen und guten Flyer. Aber seht und lest doch selbst:

t.o.r. flyer fruehjahr 2012, T.o.R.-Logo (c) Pascal-Anne Lavallée Layout (c) Carmen Sulzenbacher

* DO 12.01.12 mit Christoph Simon (Bern)
* DO 09.02.12 mit Max Höfler (Graz)
* DO 08.03.12 mit Marc Carnal (Wien)

Unser Dank gilt wieder einmal Carmen Sulzenbacher fürs Layout des Flyers trotz engster Zeitfenster und das T.o.R.-Logo hat noch immer Pascal-Anne Lavallée entworfen.

Die ganzen Details kommen dann noch zeitnah auf allen magischen Kanälen auf euch zu und ihr hoffentlich zu diesen schönen, guten und wahren Anlässen alle ins Moustache.