Was

Text ohne Reiter ist die erste und einzige Innsbrucker Lesebühne und findet jeden zweiten Donnerstag eines Monats im Moustache statt.

Text ohne Reiter ist keine Literaturhauslesung, Text ohne Reiter ist kein Poetry Slam, Text ohne Reiter ist nicht „Wetten Dass…?“.

laterne

Von unverständlicher Prosa, Dada-Pop, Sprachspielexperimenten und peinlichen Liebesgedichten über Spoken Word Performance, kabaretteske Texte und Schnellschuss-Lyrik bis hin zur Geschichten aus dem wirklichen Leben, von Kindern, Horror oder Telefonumfragen – alles hat Platz bei Text ohne Reiter. Dazu kommt noch der ganze Firlefanz mit Musik, Bild- und/oder Videoprojektionen. Stefan Abermann, Martin Fritz, Der Koschuh und Robert Prosser wollen so auch jenen Literatur näher bringen, die von der Ankündigung „Lesung“ sonst eher abgeschreckt als angelockt würden, klingt unglaublich, stand so aber in unserem allerersten Promo-Text. Jeden Monat haben wir auch internationale Gäste und ein Open-Mic, das für 2×5 Minuten allen offen steht, die ihre Texte in würdigem Rahmen der Öffentlichkeit präsentieren wollen und natürlich die schönste Bühnendeko im deutschsprachigen Raum.

Bierher durften wir als GastleserInnen begrüßen:

René Bauer (Linz), Jessica Lind (St. Pölten), Niels Heinrich (Berlin), Nora Gomringer (Bamberg), Felix Bonke (München), Nadja Bucher (Wien), Malte Borsdorf (Wien), Gabriel Vetter (Basel), Lara Stoll (Rheinklingen), Serhij Zhadan (Charkiw), Fiva MC (München), Bov Bjerg (Berlin), Daniela Böhle (Berlin) , Jaroslav Rudiš (Prag), Bumillo (München), Björn Högsdal (Kiel), Ann Cotten (Berlin), Mieze Medusa (Wien), Markus Köhle (Wien), Milena Michiko Flašar (Wien), Clara Nielsen (Kiel), Jörg Zemmler (Wien/Kastelruth), Philip Maroldt (Berlin), Juliane Liebert (Leipzig), Anke Fuchs (Köln), Katinka Buddenkotte (Köln), Nicolette Kretz (Bern), Paul Pizzera (Graz), Frank Klötgen (Berlin), Sophie Reyer (Graz), Renato Kaiser (Fribourg), Dalibor Markovic (Frankfurt), Florian Cieslik (Köln), Fabian Faltin(Wien), Yasmin Hafedh (Wien), Schlögl (Wien), Christian Futscher (Wien), Minkasia (Linz), Mia Pittroff (Bamberg), Patrick Salmen (Wuppertal), Franziska Holzheimer (München), Barbara Hundegger (Innsbruck), Christoph Simon (Bern), Max Höfler (Graz), Marc Carnal (Wien), Jana Klar (Biel), Remo Rickenbacher (Thun), Volker Strübing (Berlin), Andreas Plammer (Wien), Barbi Markovic (Wien), Diego Häberli (Bern) und Mario Tomic (Graz)

Hinterlasse eine Antwort