Thomas Schutte 1993 – 2014

10155137_10203688512962790_591754097_n

Diese Nachricht hat uns wie aus dem Nichts getroffen und wir sind fassungslos, tief erschüttert und unendlich traurig. Thomas Schutte, der uns die letzten Jahre mit seinen Texten immer wieder verblüffte und das Publikum begeisterte, ist tot. Thomas, wir haben dich, deine Art zu schreiben und dein menschliches Auftreten in allerbester Erinnerung und sind in Gedanken bei deiner Familie und deinen Freundinnen und Freunden. Schön, dass wir uns kennenlernen und dich ein Stück deines (Bühnen)Weges begleiten durften. In tiefer Freundschaft und Trauer eine letzte Verbeugung.
Stefan Abermann, Robert Prosser, Martin Fritz und Markus Koschuh.

Article Global Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Eli Pets

Hinterlasse eine Antwort