T.o.R. am DO 13.9. mit Andreas Plammer

Andreas Plammer

Alles ist immer jedes Jahr das Selbe, so auch der September-Termin beim starrsten Dynamik-Cluster aller variablen Invarianzen oder wie oder wie andere auch sagen: bei Text ohne Reiter, der konstantesten flexiblen Lesebühne Innsbrucks. Und da es auch nicht sein anders sein könnte, als es sein kann, so laden wir Berufsurlauber und ehrenamtlichen Performanzliteraten sowie Stammautoren Abermann, Fritz, Koschuh und Prosser auch diesmal wieder ins Moustache um unsere schönsten Ferienerlebnisse vorzulesen, sowie die besten Postkarten, die wir uns gegenseitig geschrieben haben und vielleicht gibt es zur Veranschaulichung auch einen Urlaubsdiavortrag. Oder es kommt ganz anders und wir lesen doch die besten neuen Texte, die wir im Sommer frei aus unserer Fantasie erfunden und aufgeschrieben haben. Wer weiß schon, welches von beidem – wir wissen ja schon nicht, was wir letzten Sommer getan haben. Passieren wird der ganze faule Zauber jedenfalls am Donnerstag den 13.9. um 20:00 Uhr.

Zudem verhält es sich so, wie es ist (also Open Mic für 2×5 Minuten für Textvortragswillige aus dem Publikum, eh klar, kennt ihr schon), und nicht vielmehr ganz anders, woraus weiters logisch folgt, dass wir als Gastleser den fabulösen Andreas Plammer aus dem von der schönen Traisen durchflossenen Wien engagiert haben. Über dessen Tun und Lassen informiert dessen wunderschöne Website, wenngleich sie verständlicherweise doch einen deutlichen Fokus auf ersteres legt. Dieser Informartion gar nicht bedürfen dürften jedoch die meisten, die Andreas Plammer von seinen zahlreichen Auftritten bei wohl sämtlichen Poetry Slams, Lesebühnen und überall sonst, wo ein Mikrophon rumsteht her kennen oder in seiner Eigenschaft als Redakteuer der Literaturzeitschrift & Radieschen, die er als Büchertischbetreuer z.B. auch schon beim Bierstindl respektive Bäckerei Poetry Slam in Innsbruck unters Volk brachte. Und wenn ihr dazu keine Fragen mehr habt, dann hat sie eben der Plammer selbst, und was für welche.

Fun-Factbox:
Do 13.9. 20:00h Moustache: T.o.R. mit Andreas Plammer

Article Global Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Eli Pets

Hinterlasse eine Antwort